win4all

WIN4ALL-Erfolgs-Strategie-Modell (ESM)

Das Win4all Konzept ist ein Anwendungsmodell, welches auf dem Einsatz, sich selbst regulierender Phasen basiert. Dieses, auf dem System der Kybernetik basierende Modell, ermöglicht die Darstellung kausaler Abläufe, die aber gleichzeitig in einer geregelten Interaktion zueinander bestehen. Das Win4all-Erfolgs-Strategie-Modell beschreibt somit die Abfolge verschiedener Prozesse, die für sich zwar einzeln beschreibbar sind, jedoch untereinander auch in einer definierten kausalen und kontrollierenden Beziehung stehen.

Win4all ist ein modernes, hocheffizientes Struktur- und Coachingkonzept, welches beispielsweise für Unternehmen, Betriebe, Sport, aber auch gezielt auf den Menschen anwendet werden kann. Es kann dort ausnahmslos für alle stattfindenden Prozesse und Lebensbereiche eingesetzt werden. Sämtliche existierende Techniken können in dieses System sinnvoll integriert werden.

Das Win4all-Erfolgs-Strategie-Modell wurde 2009 entwickelt und kann in der Zwischenzeit auf verschiedenen Bereichen angewendet werden. Neben dem großen Bereich des Sports kommt es in Schulen, Lehrer- und Dozentenausbildung aber auch im Managementbereich zum Einsatz.

Da das Win4all-Erfolgs-Strategie-Modell ein übergeordnetes System ist, müssen bestehende Modelle mit denen gearbeitet wird, nicht aufgegeben werden. Diese werden vielmehr entsprechend ihren Eigenschaften untersucht und in die „Win4all-Maske“ integriert. Da das Win4all-Konzept praktisch alle Funktionen eines Modells darstellen kann, erfolgt hier eine intelligente Vernetzung von bestehenden Abläufen. Die Architektur des Win4all-Systems erlaubt es, auf Fragen Antworten zu geben und neue Herangehensweisen hervorzubringen.

MÖGLICHKEITEN

Das Win4all-Konzept ermöglicht uns die Analyse und Bearbeitung von sogenannten harten und weichen Faktoren. In der Praxis bedeutet das, dass beispielsweise im Sportbereich physiologische Leistungsdaten mit mentalen und emotionalen Faktoren zueinander in Bezug gesetzt werden können. Dies gilt auch für andere Bereiche. So können im Managementbereich ebenfalls betriebswirtschaftliche Vorgänge analysiert und in Beziehung mit subjektiven Parametern gebracht werden.

Aufgrund des Win4all eigenen Phasensystems, werden keine relevanten Bereiche, egal ob im Sport, Beruf oder im Einzelcoaching übersehen. Diese Vorgehensweise ist einzigartig.

Wichtig aber ist, dass bewährte Vorgehensweisen NICHT aufgegeben werden müssen. Sie werden nur im Zusammenhang mit den definierten Abläufen des Win4all-Erfolgs-Strategie-Modells betrachtet und gegebenenfalls ergänzt oder modifiziert.











Partnerangebote

easy2coach