Die Königlichen aus Madrid bringen die Jugendakademie nach Deutschland

Real Madrids Fußballschule in Deutschland unterwegs

Auch für die kleinen Fußballer gibt es mittlerweile bereits eine ganze Reihe von verschiedenen Trainingscamps, die angeboten werden. Denn selbstverständlich haben mittlerweile vor allen Dingen auch die meisten Bundesligaklubs erkannt, dass man schon bei den kleinen Kindern viel Spaß vermitteln kann und darüber hinaus im Rahmen eines solchen Trainingslagers vielleicht sogar schon sehr frühzeitig das eine oder andere große Talent entdecken kann.

Auch die Bundesligavereine bieten Trainingscamps an

Besonders aktiv sind dabei in den letzten Jahren die großen Vereine in Deutschland geworden. Denn gerade auch für die Vereine, die mit den Mannschaften in der 1. Bundesliga oder auch in der 2. Bundesliga aktiv sind, lohnt sich ein frühzeitiges Entdecken von Talenten im Rahmen von entsprechenden Camps doppelt. Denn ganz klar kann man so das eine oder andere Talent sehr frühzeitig an den eigenen Verein binden, ohne große Investitionen tätigen zu müssen und auf der anderen Seite bring man auch den normal talentierten Fußballspielern viel Spaß und gewinnt so auch viele neue Fans für den Verein.

Die Königlichen aus Madrid bringen die Jugendakademie nach Deutschland

Die Königlichen von Real Madrid sind selbstverständlich auch bei den kleinen Jungen und Mädchen sehr bekannt und beliebt. Dies liegt natürlich nicht zuletzt daran, dass viele der Kinder einen Spieler wie etwa Cristiano Ronaldo als großes Vorbild haben. Allein schon aus diesem Grund ist es für die Kids etwas ganz besonderes, wenn sie an einem Trainingscamp teilnehmen dürfen, dass von Real Madrid angeboten und veranstaltet wird. Dabei verfügt der Verein aus der spanischen Hauptstadt über eine Jugendförderung, welche es in dieser Form ansonsten höchstens noch beim Erzfeind FC Barcelona gibt. Auch die Trainingscamps in Deutschland wurden übrigens von der Jugendakademie von Real Madrid entwickelt und daher sind diese Trainingscamps auch sehr hochwertig, ohne dabei den Spaß am Fußball aus den Augen zu verlieren. Aus diesem Grund bietet Real Madrid im Rahmen dieser Trainingslager auch grundsätzlich allen Kindern die Möglichkeit teilzunehmen. Wobei von den Kindern und Jugendlichen, die an den Camps teilnehmen schon eine Menge an Einsatz erwartet wird. Denn in dem insgesamt fünf Tage dauernden Trainingslager wird den Kindern spielerisch sehr viel rund um den Fußball vermittelt. Aber auf der anderen Seite ist es natürlich auch eine Zielsetzung der Jugendakademie des Vereins Real Madrid zukünftige Talente und Stars zu entdecken und weiter zu fördern. So erhalten besonders talentierte Jugendkicker auch schon einmal eine Einladung zu dem einen oder anderen weiteren Trainingslager. Für junge Kicker, die über ein besonders großes Talent verfügen, kann dabei sogar eine Einladung zu einem Trainingslager auf dem Gelände von Real Madrid winken. Wenn Sie bei der anstehenden WM gerne auf die aktuellen Topstars wetten wollen, dann informieren Sie sich auf http://www.sportwetten.org/wettanbieter/bwin/erfahrungsberichte/ über den sehr beliebten Sportwettenanbieter bwin.  Denn bei dem bekannten Anbieter für Sportwetten können Sie auch zur anstehenden Weltmeisterschaft nämlich von interessanten Bonusangeboten profitieren.







»  Aktuelle News

Champions League 2017/18 – wer wird Sieger?

»

Erfolgreich auf die Bundesliga tippen - so klappt‘s

»

Welchem deutschen Bundesliga-Verein würde man Geld leihen?

»

alle News anzeigen »

Hier könnte IHRE WERBUNG stehen!
Bereits ab 9 € pro Monat. 







Partnerangebote

easy2coach